IMG_0794
comments 4

special moroccan breakfast & Msimen/Msemen

oder: wie man Msimen macht- natürlich erwähnt, dass es wohl 1000 Arten gibt Msimen, Msemen, Msemmen, Mellui, Mellwi zu machen… ein typisch marokkanisches [mehrlagiges] Pfannenbrot aus Marokko.


Zutaten:

400-500g Mehl

1 TL Salz

1-2 EL Hartweizengrieß

1 flachen TL Trockenhefe (sehr wenig)

Wasser

Öl & Butter

Die Zutaten zu einem sehr lockeren, weichen Teig verkneten (mit viel Wasser immer wieder ankneten, es darf kein “zäher” Teig sein), mit etwas Öl einreiben. Den Teig dann eine Weile ruhen lassen, danach mittelgroße Kugeln formen und nocheinmal kurz liegen lassen (den Teig immer mit Folie oder einem feuchten Handtuch abdecken und mit etwas Öl einreiben so dass er nicht austrocknet)

    

Öl und Butter erwärmen (etwa zu gleichen Teilen) und damit die Arbeitsfläche und die Kugeln vorsichtig einreiben. Eine Kugel langsam auf der Arbeitsfläche mit Hand zu einem hauchdünnen großen Kreis ausarbeiten, darauf achten dass zum ausstreichen und falten genügen Öl/Butter vorhanden ist (damit die Schichten später nicht aneinanderkleben), den Teig einmal rechts in die Mitte falten und von Links darüber, dann ein weiteres mal von unten in die Mitte und von oben darüber, so dass es gefaltetes Viereck eintsteht. Wer mag kann etwas Smida (Hartweizengrieß) oder Mehl zwischen die Lagen streuen.

Nun noch einmal kurz (immer abgedeckt) ruhen lassen (die Pfanne langsam erwärmen). Die Quadrate werden  dann relativ  “flach” gearbeitet/gedrückt (siehe erstes Foto)  und in der Pfanne von beiden Seiten mit ein wenig Öl gebraten. Mit Olivenöl und/oder Honig servieren…

…und marokkanischer Tee darf natürlich nicht fehlen.

About these ads

  1. Pingback: {little fingers} | JenMun(a)

  2. Die Idee mit dem Teller ist super!!! Bei mir wird immer die ganze Arbeitsfläche voller Öl ;-)
    Deine Methode klaue ich mir !

    Beslama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s