Marokko [morocco], Rezepte [Küchengeflüster], Tutorials, Winter
Schreibe einen Kommentar

Warmes für kalte Tage: Bessara

Bessara ist ein traditionelles und sehr einfaches Gericht aus Marokko:

500g getrocknete Erbsen, Salz, 1 TL Kreuzkümmel (Kamun), etwas Pfeffer, 8 gespresste Knoblauchzehen, Wasser, Olivenöl-

Erbsen, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Knoblauch in einen Schnellkochtopf geben und mit 1,5l Wasser aufgießen. im Schnellkochtopf etwa 30 Minuten kochen. Etwas abkühlen lassen evt. mit Salz abschmecken und pürieren, Olivenöl drüber träufeln und mit etwas Kreuzkümmel bestreuen, einfach mit Brot servieren (in Marokko wird traditionell viel mit Brot gegessen). Sehr schnell zubereitet und sehr lecker, auch wenn es nicht unbedingt so aussieht:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s