Gedanken [thoughts], Querbeet, religious topics
Comments 3

Sometimes…

Related by Al-Bukhari on the authority of two of the Prophet’s (peace and blessings upon him) companions, namely, Abu Saeed Al-Khudri and Abu Hurairah who quote him as saying: “Whatever befalls a Muslim of exhaustion, illness, worry, grief, nuisance or trouble, even though it may be no more than a prick of a thorn, earns him forgiveness by Allah of some of his sins.”

Sometimes your body says „stop“…So I will listen and be thankful, maybe it´s a blessing…

3 Comments

  1. Assalamu alaikum.

    BarakAllahu fiki für deine Nasiha.
    Ich habe gerade so gar nicht an den Segen, sondern nur an die Erschwernis gedacht… AstaghfiruLlah. InshaAllah werde ich deinem Rat folgen und ein wenig angeschlagen in mich reinhören, in eine Decke gekuschelt, und das fiebernde Kleinkind neben mich legen.
    InshaAllah ist es morgen besser
    – und dir „la bas, tahooran inshaAllah“!

    Interessante Lektüre – kenne ich gar nicht?

    Liebe Grüße
    wa alaikum salam.

  2. alfarascha says

    wa alaikum salam wa rahmatullah,

    wa fiki barakallah, aber ich muss dir sagen dass mein post älter ist..hhh
    wir haben wohl vielleicht etwa zeitgleich an das thema krankheit gedacht*zwinker*
    amin und euch auch tahuur inschaAllah, ich hoffe ihr seid auch bald wieder gesund!

    alfarascha

    ps: schau mal bei lesenswert, hab das buch dort aufgelistet..falls es dich interssiert!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s