Gedanken [thoughts], Marokko [morocco], Natur [nature], Querbeet, Reisen, without words
Comments 9

on my mind

 

9 Comments

  1. Welch wunderbare Augenblicke du da eingefangen hast! So ruhig alles und doch voller Leben. Wunderschöne Erinnerungen…
    alles Liebe. maria

  2. alfarascha says

    danke dir! ….ja das sind sie, wunderschöne und ganz besondere erinnerungen, ganz tief in meinem herzen;)
    sarah

  3. Janah says

    salamu3alaykum,

    Allahumma barik sehr schöne Bilder, hab jetzt total lust auf Marokko bekommen:-)

  4. alfarascha says

    wa alaikum salam ihr beiden,

    barakallahu fikum und ja ich auch…ich könnt auch gleich wieder hin oder am besten gleich dort bleiben…

  5. Wunderschöne Bilder! Ich glaube, du solltest ein Bildband machen, Sarah, ein Bildband zum Thema Heimweh oder so. Du hast eine Gabe, Bilder zu machen, die wirklich eine Sprache haben!
    Bora
    PS. Es freut mich ungeheuerlich, dass du via meinem Blog einen alten Bekannten (mit Träumen wie deine und meine und die so mancher anderen Bloggerin, wie ich sehen konnte) wiedergefunden hast! Das Leben ist so spannend manchmal und die Welt halt dich (nicht zueltzt dank www.) nur ein Dorf… Für mich ist das wie ein Energie- Zustupf, wenn ich sehe, wie vieles in Bewegung gerät, wenn wir uns austauschen und andere unterstützen, uns unterstützen lassen… Meine eigenes Leben hat sich elementar verändert, seit ich die Welt der Blogs entdeckt habe vor…hmm… an die drei Jahren. NUd seit ich meinen eigenen kleinen Blog habe, spüre ich den Wandel noch viel stärker. Ich wünsche dir, dass auch dein Traum von einer neuen Heimat in Marokko bald, bald wahr wird, Sarah!
    herzlichen dank für deine lieben Worte bei mir noch: du darfst von mir aus jeden Tag zweimal kommentieren;-)
    Bora

  6. 67salamualaikum, wirklich schöne Bilder, die blaue matte mit den Körnern erinnert mich an mein Zuhause in Meknes ;-) …achja, das Heim-(-Fern??) weh

  7. alfarascha says

    danke ihr beiden und wa alaikum salam,
    @marrecue:definitv Heimweh oder?
    @bora: ja das stimmt, es kommt so einiges in „Bewegung“ und nicht zuletzt weil man sich „ausdrückt“ sonder eben auch „austauscht“, du hast das sehr schön formuliert! ich bin so gespannt wohin all diese so unterschiedlichen wege führen werden…wo jeder von uns in ein paar jahren vielleicht stehen wird!?
    sarah

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s