Gedanken [thoughts], Marokko [morocco]
Comments 6

love this place [maktaba]

What is a M A K T A B A you may ask..? It´s a bookshop, and this bookshop is the bookshop of my sisters in law. They are both unmarried and still living at their fathers house, so this business means a kind of independence to them, it means self-reliance, responsibility and is a good practice for partnership and cooperation…real business in a small town called Kasba Tadla (Morocco).

The bookshop is located next to the mosque, the main-mosque of this small town. People walk by on their way to prayer, children cross on their way to school, teachers rush to pick up their newspaper, a friend comes by to chat a little and maybe have a cup of tea…it´s a quiet place there, but always a little to do. Olive trees provide a little shade and make this place a cool and comfortable place. I like to go there and have a little rest in the shade while my children play under the trees. In the „Pâtisserie“ next door fine and delicious specialties are prepared, Msimmen, Harsha, Croissonts, chocolates & cookies… and this is one of the reasons why my kids love to be there, she [the owner of this „Pâtisserie“] is very generous;)… yes, real business women there!;) Love this place, not spectacular but a little special [und was will man mehr, als ein gutes Buch, ein leckeres Croissant und Kaffee]!

6 Comments

  1. … ach… so wie du das beschreibst, das wär mein kleiner Traum… ein eigener kleiner Buchladen, wo für jeden ein bisschen Platz ist und vielleicht ein gutes Buch als Begleiter für eine Weile… wie schön du das in Worte gefasst hast (Hut ab vor deinem englischen Ausdrucksvermögen… mein Englisch wird immer miserabler dank „nie brauchen“)… hast du auch Bilder von innen von diesem kleinen besonderen Laden?
    Alles Liebe. Und danke für diese schönen Erinnerungen, die du da teilst. maria

  2. alfarascha says

    danke dir! ja schön nicht?…ich bin auch gern dort..und du wegen meinem englisch, ich denk immer alle welt lacht sich über mein englisch kaputt;)
    fotos von innen wollte ich unbedingt machen und hatte dann [wenn ich mal mehr zeit hatte] immer die kamera vergessen, nächstes mal bestimmt;)

    sarah

  3. well, you have posted about two of my all-time favorite things: books and pastries. Lucky you to have a bookstore in the family, alfarascha!!
    :)dmarie

  4. alfarascha says

    books and pastries, a perfect combination yes?:)) glad about your nice comments, thanks!
    alfarascha

  5. Schade, gibts keine Innenansicht- aber schon von aussen ist der Buchladen bezaubernd! Ich mag solche Orte auch ungeheuer gerne, wo man den Menschen noch spürt dahinter und irgendwie nicht bloss Dinge kauft, sondern ein Stückchen Zeit und Lebensgefühl…
    Bora

  6. alfarascha says

    Ja genau das trifft es…und nein leider nicht, Maria hat ja auch schon gefragt;) Ich werd euch ganz bestimmt nächstes mal ein paar schöne Aufnahmen mitbringen:)

    sarah

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s