Gedanken [thoughts], Marokko [morocco], Querbeet
Comments 7

Eine Schüssel voll oder leer…

Eine Schüssel voll Sonnenschein
Eine Schüssel voll Freude
Eine Schüssel voll Wärme
Eine Schüssel voll Leben
Eine Schüssel voll Kinderlachen
Eine Schüssel voll Träume

…und hier ist sie so leer? Manche haben iher Träume und ihre Wünsche auf dieser Dunja (Erde) einen Platz zu finden, an dem das Herz sich ein wenig mehr „zuhause“ fühlt schon gefunden, manche suchen noch..ich wünsche noch. Als ich heute diese Schüssel in der Hand hielt, hielt ich ein Stückchen „Erinnerung“ in der Hand. Ist es nicht bemerkenswert wie sehr soviele Menschen auf der Suchesind oder sich schon auf den Weg gemacht haben… oder vielleicht schon ein wenig angekommen sind…zumindest für ein Weilchen…

7 Comments

  1. Schön ist auch, dass man die Schüssel immer wieder neu füllen kann. Und daraus etwas abgeben. Und etwas bekommen. Es ist gut eine Schüssel zu haben. Wohin auch immer man sie trägt oder wo auch immer sie eine Zeit lang verweilt… alles Liebe. maria

  2. @kreativberg: das ist so wahr! ich muss sie mir wohl nur voll genug machen;)
    @dmarie: thanks for your lovely words!

    JenMuna

  3. kirschkernzeit says

    So ein schöner, sanfter und nachdenklicher Post, Sarah! Danke…
    Bora, die tatsächlich noch nirgendwo angekommen ist…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s