Nähen [sew], Tutorials
Comments 20

Stifte-Mäppchen [pencil case]

Ich bin eigentlich nicht so besonders gut im erklären (außerdem fehlen hier ein paar ganz wichtige [Foto-]Schritte!?), viel entscheidender ist wohl allerdings, dass ich auch im nähen nicht besonders gut bin. Tatsache ist jedoch, dass ich trotzdem ziemlich gerne nähe, wenn ich denn dann mal die Zeit finde. Ich denke, man sieht meinen Dingen auch an, dass sie nicht perfekt sind, aber vielleicht tut das ja auch einfach mal gut;) Zumindest geht es da anderen anscheinend manchmal genau wie mir! I’m not particularly good at explaining but I’ll try;)…and I am also not particularly good in sewing, but everything comes from my  heart…

Zwei gleichgroße Stoffstücke 70cm x 25cm an den Rändern abnähen und eine kleine Öffnung stehen lassen, von links auf rechts drehen, Öffnung von Hand zu nähen – two fabric pieces of 28 x 10 inch (sew along the edges/leave a small opening, turn from left to right, close the opening with a hidden seam (by hand).
Dasselbe wiederholt man nun mit zwei 60cm x 20cm großen Stoffstücken (wahlweise auch gleiche Länge wie oben, je nach dem wie man es optisch haben möchte). Repeat as I explained above with two fabric pieces of 24 x 8 inch.



Beide fertigen Lagen wie gewünscht aufeinander legen und vernähen, ich habe ganze Abnäher genommen, ich denke man kann es auf den Fotos erkennen? Die folgenden Schritte sind sehr einfach und auf den Fotos gut zu erkennen, bei Fragen einfach melden! Sew both fabric layers together (see photos)… Maybe you like my „free style sewing“..ehm. The following steps are just easy, but please ask me if anything is unclear! ;)


Das wars auch schon;) thats it…maybe you´ll like to try it, its also a perfect case for crochet hooks & Co;) [got this tip from my dear readers].

Have a look at our creative spaces!

20 Comments

  1. Fruitful Fusion says

    Brilliant tutorial! Thank you!!! It would be great for holding my crochet hooks! :)

  2. Vielen lieben Dank!

    Die Anleitung ist absolut verständlich!

    …und ich hab jetzt keine Ausrede (vorallem wegen den Massen tu ich mich manchmal schwer) mehr, mich auch an die Nähmaschine zu setzen! ;-)

    Liebe Grüsse und einen schönen Tag! Tina

  3. Thanks to all!very glad you like it and maybe use it for YOUR next pencil case;)
    @Creatina: da kann ich ja aufatmen, hatte nicht so schön mitfotografiert..aber ich denke wenn man ein wenig des Nähens kundig ist, sollte es wohl klappen,)

    JenMuna

  4. Assalamu alaikum liebe Jenmun(a),

    da es gerade so gut passte, habe ich dich bei mir verlinkt – magst du mal schauen?
    Danke für deine Inspiration – sie hat mich ein paar Stunden Schlaf gekostet :).

    Liebe Grüße
    wa salam alaikum.

  5. wa alaikum salam wa rahmatullah,

    jetzt bin ich etwas noch schuld dich des schlafes beraubt zu haben:)? schön;)schmunzel* man muss wirklich nur das (sein) richtige garn finden! wunderschön sind deine häkelarbeiten geworden!

    JenMuna

  6. kirschkernzeit says

    Vielen Dank! Ich hab zwar irgendwo eine solche Anleitung in einem meiner Nähbücher… aber ehrlich; deie Version ist viiiiel verständlicher und netter- und für mich ein bisschen wie nebeneinader sitzen und gemeisam werkeln…
    DANKE!!!
    Bora

  7. @bora, ach schwups..überhüpft, entschuldige!Ich bin froh dass du sie vielleicht gebrauchen kannst;)und gemeinsam werkeln ist einfach gut!

    JenMuna

  8. salam alaikom,

    ich hab mir ein Mäppchen gemacht..Nicht perfekt aber Alhamdulillah.

    Kannst ja mal schaun bei Madebysister.
    mach wieter so.

    as salam alaikom

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s