Ölfarbe, Gemaltes [art], Kreatives
Comments 8

my element [oder Dinge zu Ende bringen]

bild1a

Mein Element sind und waren immer die Ölfarben, kleine Ausflüge in die Welt der Aquarellfarben sind eigentlich wirklich etwas Neues für mich. Seitdem ich mir an der Schule für meine erste Jahresarbeit [ich glaube das ist etwas „Waldorfschul-typisches“ :)] ein Thema suchen musste [ist nun schon eine ganze ganze Weile her], waren es diese Farben und an denen bin ich hängen geblieben…merkwürdig, dass ich noch nie darüber geschrieben habe. Das ganze Haus meiner Eltern und unsere Wohnung hängen über und über voll mit meinen Ölbildern, sogar ein paar kleine Ausstellungen gab es schon. Die Ölmalerei ist meine größte [kreative] Leidenschaft, selbst häkeln liegt weit dahinter…ja tatsächlich. Dieses Bild hier fing ich an, als ich mit meinem ersten Kind schwanger war…seither stand es hier und da unfertig herum [gute 4 Jahre lang]…bis heute:).



Oil colors are my greatest passion but I had not found time since my first pregnancy…I think it´s time now to change it again;) I love to experiment with different materials, here I´ve worked with texture paste [hope this is the right term] inspired by moroccan henna. Gearbeitet habe ich zusätzlich mit Strukturpaste, ein wenig „Hennah-Inspiriert“.



I think my daughter loves it as well ;) I was not able to „stop“ her…

Mehr Bilder dann, wenn es hoffentlich bald fertig ist. Ja, nun habe ich euch meine größte  heimliche Leidenschaft verraten;). More photos when I´m finished [hopefully soon]. Wishing you a happy [creative] weekend;)

8 Comments

  1. Ja, ich hoffe es ist bald fertig;) gar nicht so einfach mit kleinen Kindern, meine Kleine hat auch ordentlich mitgeholfen, hab es dann einfach in „rauhe“ Fläche um-modelliert;)Wenn es dann aber wieder an die Ölfarben geht, muss ich aufpassen, denn die gehen wirklich aus gar nichts, nie mehr raus..:)

    JenMuna

  2. Assalamu alaikum.
    MashaALLAH, ich bin ja sowas von gespannt, was daraus entsteht!
    Ich habe erst einmal in meinem Leben mit Öl gemalt – es war in der 11. Klasse, wo wir van Gogh nachgespürt haben. Es war wirklich toll, aber damals habe ich mich noch nicht so getraut und seitdem nie mehr die Muße gefunden. Übrigens hängt das Bild bei mir in der Wohnung (im dunklen Flur).
    Manchmal beneide ich dich ein klitzeklein wenig, dass du eine Waldorfschule besuchen durftest, viele Dinge aus dieser Pädogogik haben mir in meiner Schulzeit gefehlt und hätten mir so gut getan. Aber es ist schon alles gut so, wie es ist und alhamduliLLAH – es gibt doch so viel Wichtigeres auf dieser Welt

    Liebe Grüße, nima n.

  3. wa alaikum salam wr liebe nima,

    es ist nie zu spät um wieder oder auch „neu“ mit Dingen zu beginnen, oder?;) Die Waldorfschule hatte so ihre Vor- aber auch Nachteile, im großen und ganzen bin ich aber doch ganz froh dort gewesen zu sein und mein Abitur habe ich dann auch auf einer ganz schnöden staatlichen Schule gemacht:)aber immerhin 12 Jahre war ich dort.. Besonders in Erinnerung geblieben sind mir die Theaterstücke (mehrere Monate intensiv nur Theater spielen;)und tatsächlich nichts anderes), die Jahresarbeiten, der Gartenbau-Unterricht (einfach spannend für Kinder, zu sehen wie die Körner wachsen die man gesät hat und sie zum Schluss ernten, mahlen und daraus Brot backen kann;))..ganz besonders in Erinnerung geblieben sind mir auch einige ganz grauenhafte Lehrer und der Eurhythmie-Unterricht..bbrrr :)es gibt einfach Dinge die sollte man nicht allen Kindern antun;)
    Aber für die guten Dinge braucht man vielleicht auch nicht unbedingt eine Waldorfschule;)

    JenMuna

  4. Very interesting. I really enjoyed reading about your passion and seeing the amazing pictures of your painting especially with the textured paints. Delicious looking bruschetta too!

  5. kirschkernzeit says

    Eine wundervolle Leidenschaft!!! Wenn du einmal viel Bilder hast, kannst du sie ja in deinem Shop anbieten… schöner wäre nat. eine echte Gallerie…
    Es ist schön, wenn (und wie) du darüber schreibst: so kommen wir auch in den Genuss deier Kunst. Mir gefallen deine Bilder sehr, sie haben os was Magisches, Reines, Schlichtes und trotzdem hintergründiges.
    Machst du deine eigene Online-Gallerie dann onlien, ja?
    herzlich Bora

  6. Liebe Bora:)
    ich dank dir!es freut mich wirklich dass dir meine Bilder gefallen, obwohl ich ja noch nicht viel verraten und „gezeigt“ habe..so eine Galerie ist eine schöne Idee;) genug Bilder hätte ich, allerdings sind einige der schönsten schon verkauft, vielleicht muss ich da nochmal mit der Kamera vorbeischauen;) Momentan stehe ich vor dem Problem dass meine Kamera einfach keine guten Fotos (mehr) macht..muss wohl vielleicht mal eine neue daher;)

    ganz liebe grüße (aus dem Krankenbett:(…)
    JenMuna

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s