Rezepte [Küchengeflüster], Sommer
Comments 13

A summer delight {Flammkuchen}

IMG_2362

Es bleibt ein wenig foody hier: Sonntags-Sommer-Schmaus nach einem fantastischen Rezept von Frau Kirschkernzeit: Flammkuchen mit Frühlingszwiebeln (von uns noch hinzugefügt: hauchdünn geschnittener Lachs!). Und mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit wandert das Rezept direkt ins Familienkochbuch. Danke liebe Bora:)

13 Comments

  1. Schon wieder sowas Leckeres und dann auch noch so toll fotografiert. Wenn das so weitergeht, muß ich Dich ncoh umgruppieren zu dne Foodblogs. ;-)

    Einen schönen Sonntagabend und herzlicher Gruß,
    Katja

  2. Mmh.. was für ein toller Sommerschmaus! Auch der Spargel aus dem letzten Post. Der wird morgen mittag ausprobiert. :-)

    LG Rebecca

  3. silke says

    wie lecker und so hauchdünn der Boden, mmmmhhhh!
    superschöne Fotos!
    lieben gruß,
    Silke

  4. Hmmm! Und die Ohren Deiner Tochter sehen aus wie ein Lachsstücklein, das möchte man auch gleich ein bisschen anknabbern ;-) !

  5. Den Flammkuchen habe ich auch letzte Woche ausprobiert, sehr lecker und die Idee mit dem Lachs finde ich auch gut. LG, Micha

  6. Ach, das freut mich!!!! Wie schön die Bilder nur schon wieder sind… und DU wirst auch verlinkt bei mir heute mal wieder: dank deiner kleinen Täschchen-Anleitung zum Filzen… bin eben daran, den Post zu schreiben…
    gaaaaaaaaanz liebe Grüsse!
    Bora

  7. Sarah Derkaoui says

    salam alaikum … mashaAllah sieht lecker aus :) ein richtig leichtes sommeressen!! hab dir vor einiger zeit eine email geschrieben, hast du die bekommen?
    liebe grüße :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s