Sonst so
Comments 11

{Sonntagsgold}

IMG_9923

sonntagsgoldVor nicht all zu langer Zeit schickte ich eine kleine Giraffe (mit ihrem kleinen Freund, die von damals) auf Reisen, nun vor ein paar Tagen erhielt ich (völlig ahnungslos) ein wundervolles Päckchen als Dankeschön: Frühlingstee vom Feinsten, duftendes Säckchen und Tabouleh, eine beherztes Täschchen und für mich das pure Gold: Rosmarin-Walnuss-Honig… das ist schon mehr Poesie! Danke liebe Babsy für dieses schöne Sonntagsgold.

11 Comments

  1. »Rosmarin Walnuss Honig«, der Name allein umwabert schon meine Geschmackssinne … Und das Foto davon … Ohh, der sieht so lecker aus!

  2. Ein herzallerliebstes Dankeschön, welches dich da erreicht hat.
    Und deine Bilder sind so warm. Das tut unheimlich gut.
    Lieben Dank dafür!

  3. madamulma says

    mmm, rosmarinwalnusshonig klingt so herrlich – und sieht auch ganz danach aus.
    süßpoetische grüße von ulma

  4. Ich bin grad ganz hin und weg! Vielen Dank für deinen schönen Post! Ich freu mich sehr, dass ich dir etwas von der Freude, die du uns gemacht hast, zurück geben konnte :-) Alles Liebe und noch einen entspannten Abend dir und deiner Familie, Babsy

  5. Boah, der Honig sieht wirklich wundervoll aus! Darf ich mal fragen- ist der „selbstangerührt“ von der Versenderin????? Kennst mich ja- Frau Glasgeflüster und die Gläser… :-)
    Einen tollen Sonntagabend noch!

    • Hallo,
      ja, den Honig hab ich selbst angesetzt. Du brauchst dazu nur gehackte Walnüsse, 1-2 Rosmarinzweige, 1 Kumquart (in dünne Scheiben schneiden) und natürlich Honig:-)
      Liebe Grüße Babsy

      • Hallo Babsy,
        das wird ausprobiert, garantiert! Ganz ganz lieben Dank für den schnellen Kommentar! *mitdenhändenklatsch*
        Viele Grüße aus der Glasgeflüsterküche!

  6. Das ist wunderschön. Rosmarin-Walnuss-Honig hört sich sehr lecker an. Vielen Dank für diesen schönen Beitrag. Schönen Nachmittag für Dich. Lieben Gruß

  7. Pingback: Galette de pom-pom-pommes de terre…oder das Märchen von der Galette | JenMun(a)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s