Farben, Frühling, long walks, Marokko [morocco], Natur [nature], Reisen
Comments 32

Zu Mittag in den Bergen

IMG_2295

IMG_2313 IMG_2318 IMG_2324 IMG_2294 IMG_2295 IMG_2337 IMG_2285 IMG_2290 IMG_2293 IMG_2343 IMG_2342y IMG_2334 IMG_2402 IMG_2398 IMG_2333 IMG_2351 IMG_2382 IMG_2349 IMG_2391 IMG_2384 IMG_2407 IMG_2403 IMG_2424IMG_2447x IMG_2453 IMG_2454 IMG_2460 IMG_2470xIMG_2288

Ich dachte kurz daran diesen Artikel mit „half a kitchen“ zu betiteln, denn während wir noch das Auto beluden landete die halbe Kücheneinrichtung in dem selbigen. Man muss es einfach so sehen: eine große [marokkanische] Familie unterwegs in die Berge, da braucht es Essen .. keine Frage. Wenn es dort nun kein Essen gibt, wird eben selbst gekocht. Etwas, das ich bereits bei meiner ersten Reise nach Marokko fest stellte: Marokkaner sind überall und zu jeder Zeit dazu in der Lage Essen zu kochen, vielleicht sogar noch ein bisschen wichtiger: Tee zu kochen. Das ist hier so etwas wie sprechen und laufen lernen, Tee kochen..das muss jeder können. Und der Ausflug in die Berge, ja der war (neben dem Essen) auch sehr schön;)

ps: Ich danke euch für eure ganzen Kommentare und Mails! Ich bin immer noch mit einer extrem langsamen Internetverbindung unterwegs und komme nur mehr schlecht als recht dazu zu antworten, zum „liken“ und zum [hier und da mal] kommentieren reicht es gelegentlich noch aus..bevor mir wieder mal die ganze Verbindung zusammen bricht. Deshalb nochmal Danke an euch!

I think I should title this post with „half a kitchen“ because this is what I thought when we „stuffed“ the car with half of it (the kitchen). If a [moroccan] family wants to stay somewhere for a day there must be some food, if there is no food they will surely cook something by themselves…no matter where and how [the same goes for tea of course]. And besides the food our trip into the lower atlas mountains was fine as well;)

32 Comments

  1. elisma8 says

    So schöne Bilder und herrlich sonnig.Ich finde diese Art zu kochen grandios.

    Liebe Grüße

    Elisabeth

  2. Großartig!! So arg, deine Bilder und Erzählungen bewirken, dass ich beim Lesen immer aufgeregter werde, weil ichs so toll finde!! Das sind Dinge, die ich sonst nur aus Zeitschriften oder dem Fernsehen kenne, aber noch nie so aus erster Hand oder besser aus der ersten Reihe fußfrei erfahren habe!
    Und weißt du, woran mich gerade dein heutiger Post total erinnert? An eine meiner Lieblingssendungen auf ARTE, die heißt „Zu Tisch in…“ und erzählt über die ganz alltäglichen Küchengeheimnisse von Familien in aller Herren Länder; das ist so nett und so interessant und immer wieder denke ich mir dabei: mit welchen einfachen Küchenutensilien (keine Rede von einer keramikbeschichteten Pfanne) die Menschen ihre Köstlichkeiten zaubern.
    Hier der Link, falls du mal die Zeit findest (aber ich denke, das würde dir auch gefallen)
    http://zutisch.arte.tv/?lang=de
    Alles Liebe Babsy

    • ach das freut mich ehrlich! :) und Danke für den tollen Tipp! die Sendung kannte ich noch gar nicht und werd sie mir unbedingt mal anschauen müssen, von hier aus geht es leider nicht, weil die Verbindung zu langsam ist…aber demnächst wieder;)

  3. unglaublich toll klingt das. das hochhalten der ess- und teekultur unter welchen umständen auch immer ganz besonders.
    liebe grüße von ulma

  4. hihi, super!
    tee kochen muss echt gelernt sein :)
    zu gern würde ich den leckeren tee
    in kombination mit der tollen berluft kosten!
    grüüßchen!

  5. Bilder (wie) aus einer anderen Welt… wunderschön, ganz ganz tolle Stimmungen fängst Du ein! Feigen, Oleander, ein kleiner Druckkochtopf (?)…
    Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Zeit in Marokko, ich habe den Eindruck, Du bist richtig aufgeblüht. Alles Liebe, Martina :-)

  6. masha Allah, das sind so tolle bilder- bin schwer begeistert :)

    uuuund, wir haben EXAKT die gleiche teekanne daheim, denn auch in tunesien ist pfefferminztee DAS getränk schlechthin ;)

    glg und lieben salam!
    salma

    • danke dir;) und lustig..die art teekanne scheint gut verbreitet zu sein..so einer art basic wahrscheinlich:))

  7. Ganz wunderbare Bilder. In der Natur zu kochen, ist wirklich toll. Es hat seinen ganz eigenen, besonderen Reiz. Am liebsten würde ich direkt durch die Bilder steigen und mitessen und in den Bergen rumstromern. Liebe Grüße! :)

    • na auf gehts;) etwa 3 stunden flug bis nach marrakesch und häufig sogar sehr günstig! marrakesch allein ist schon eine reise wert..von dort aus ist es aber auch nicht mehr weit bis in die berge..man sieht sie ja von marrakesch aus schon!

  8. Wie man es sich vorstellt, in den Bergen. Atemberaubende Bilder, weil sie mehr als Bilder sind, wunderschöne Eindrücke.
    Ich geh mir jetzt einen Pfefferminztee machen – zum Tagträumen.
    Lieben Gruß nach Marokko.

  9. So schön! Ach, wie genieße ich deine Bilder und Erzählungen aus Marokko! Du bist schon eine ganze Weile dort – bleibt ihr? :)
    Alles, alles Liebe. maria

  10. Deine BIlder sidn wieder ein Traum, jedes einzelne davon. Du hast einfach ein unheimlich gutes Fotoauge für Motive und Bildausschnitte.
    Und vom Dampfkochtopf zum Picknick bin ich schwer beeindruckt.

    Herzlich, Katja

  11. MashaALLAH, richtig cool, so in den Bergen mit Schnellkochtopf über offenem Feuer zu kochen! Das habe ich noch nie gesehen. Die Teekanne allerdings schon… ;)

    Weiterhin eine schöne Zeit euch allen. Assalamu alaikum.

  12. da hast sie also gefunden, meine kleinen grünen lieblingsfrüchte…ich freue mich und wünsche noch viele wunderbare teestunden dort. lg, nikki

  13. Sarah, wieder so tolle Bilder. Hab ich schon gesagt, dass ich jetzt auch unbedingt mal da hin muss? :-) Tee, herrlich.

    • Ehrlich das freut mich dass mein kleiner Einblick dir Lust auf Marokko macht;)..ich arbeite an einem kleinen Post dazu…brauche nur ein wenig Zeit und vor allem Geduld bei dieser Schnecken(-internet)geschwindigkeit hier:)
      ganz liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s