Stricken [knit]
Comments 18

Fadenstille

IMG_3606

collage

Fadenstille legt sich auf einen sanften tauben-grauen Sonntag. Gedanken fließen mit dem Geflecht, wandern von den Spätsommerblumen hinüber in die wogenden Baumwipfel, Blätter rauschen und flüstern das Gedicht vom Herbst. Willkommen September.
Reih um Reih, wieder nach diesem Muster, einmal wars zu groß, einmal nicht mein. Mehr nach diesem Muster findet ihr, hüpft her: 1, 2, 3.

18 Comments

  1. oh, die strickzeit, jetzt ist sie wieder da. ich bin noch am planen, aber demnächst … ich freue mich. frohes nadeln dir, liebe sarah!

  2. fadenstille und nadelRuhe. die eRsten wolleinkäufe sind getätigt. die nächsten in planung. zwaR wenigeR geschickt im stRicken, dafüR besseR im häkeln. und nadel ist nadel. ich fReue mich schon so sehR. gutes maschenbauen diR. liebst. käthe.

  3. oh schön, nach dem heutigen grauen tag, freue ich mich irgendwie auf die gemütlichen teetage. mit hoffentlich stricknadeln auch bei mir. oder doch papier? na, mal sehen :)

  4. so schön dein zuhausegastsein bei katja.
    liebe grüße von einer, die auch schnell, nachdem sie eine geworden ist, bemerkt hat, dass sie keine lehrerin ist :)

  5. Den Shalom ist auch schon in meine Strickchronik eingegangen. Und sah so ziemlich auch wie deiner hier aus: in einem dunklen, eher gedeckten Lila. Ist es bei dir auch die Malabrigo, Sweet Grape, die du fadenverwandelst?

    • ja er macht freude, nicht? bei mir ists drops karisma;) eigentlich war die wolle für meine tochter gedacht, aber die trägt lieber feinere garne…das hier ist ihr zu warm:)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s