Marokko [morocco], Natur [nature], Reisen
Comments 31

In love with the details

IMG_4379x

IMG_4341IMG_4338 IMG_4343x IMG_4344x IMG_4348xIMG_4339xIMG_4351IMG_4377IMG_4374IMG_4375xIMG_4379xIMG_4389x IMG_4406xIMG_4393xIMG_4387xIMG_4413x IMG_4412xIMG_4407x IMG_4425x IMG_4400x IMG_4418x

Ein Ort dessen Schönheit mich jedes mal aufs Neue berührt. Erinnert ihr euch an die Goldgrube? An diesen wundersamen Ort, an dem bis heute der verlorene Schatz gesucht wird? Und tatsächlich wurden wieder neue Gruben ausgehoben. Ich frage mich nur manchmal, ob dieser Ort an sich nicht Schatz genug ist. Ein Gruß aus Marokko, Ende Oktober.

31 Comments

  1. ein wunderschöner gruß noch dazu. ja, dieser ort selbst scheint der wahre schatz zu sein! so beeindruckende bilder!
    lieben gruß
    dania

  2. da ist so viel zartes im schroffen, wilden, wenn ich deine bilder ansehe. wunderschön, liebe sarah. ein schatz für sich. alles liebe!

  3. Traumhaft schön. Du hast wirklich einen unglaublichen Blick für die Details und die Blickwinkel. Bevor ich deinen Blog kannte, wusste ich nicht, wie schön Marokko ist.

    Herzlich, Katja

    • Ach liebe Katja, danke für deine Worte:) vielleicht liegt dass daran, dass schon meine Eltern mich als Kind immer auf die ganzen kleinen und feinen Dinge da draußen mit der Nase gestupst haben…das prägt wahrscheinlich;) Ja Marokko ist wirklich besonders, die VIelfalt war mir früher auch nicht bewusst. Vom Schnee oben in den Bergen bis über die Wüste und das Meer gibt es wirklich (fast) alles. Ich habe schon oft von Reisenden gehört wie nett die Einheimischen auch zu Touristen wären, nicht so aufdringlich wie in vielen anderen (arabischen und nicht arabischen) Ländern..wer weiß, vielleicht geht es eines Tages für dich auch mal nach Marokko;) Mein Favorit sind absolut die Berge und der milde, grüne Frühling hier!;)
      Alles Liebe!
      sarah

  4. Martina says

    Oh, wunderschöne Bilder. Da wird mich das ein oder andere sicher zu einem Aquarell inspirieren. Noch eine schöne Zeit in Marokko!
    LG Martina

  5. So habs mit meiner Internetverbindung entlich auf deine Seite geschafft
    Das mit dem „eigentlichen“ Schatz hab ich mir auch gedacht.Was gibt es Wertvolleres als unberührte Natur…

    Viele Grüße
    Maryam

    PS: Hab Dir noch schnell meine neue Nummer geschickt ;)

  6. …du verzauberst mich mit deinen unglaublich schönen bildern jedes mal aufs neue und die lust endlich mal nach marokko zu reisen wird jeweils immer grösser. irgendwann werde ich dieses wunderbare licht in diesem land selber sehen…
    sei lieb gegrüsst
    melanie

  7. wie schön dein behutsamer blick auf all die schönheiten. und ja, woran liegt es, dass mensch manchmal nicht erkennt, dass etwas genug ist, vollkommen, gar nicht mehr steigerbar, höchstens zerstörbar durch immer mehr… lieben gruß ghislana

  8. silke says

    wundervoll man kann sie spüren, die Magie dieses Ortes, das Licht und ja es ist dein behutsamer Blick, wie schön hat ghislana das formuliert. Danke fürs Mitnehmen in ein mir ganz unbekanntes Land.
    lieben gruß,
    Silke

  9. Pingback: Weils so schön war | JenMun(a)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s